keine Bildbeschreibung
Ernst Theis

Pressespiegel

Mit Tschaikowskys Manfred-Symphonie beim Brandenburgischen Staatsorchester

[...] Es ist leicht für das Publikum, das musikalische Geschehen nachzuvollziehen... zumal... Ernst Theis ein plastisches, kontrastbetontes und damit äußerst effektvolles Musizieren bevorzugt... [...] (Märkische Oderzeitung)
Lesen Sie mehr: PDF PDF Herunterladen (66.61 KBytes)

Das Münchner Rundfunkorchester mit Ernst Theis im Prinzregententheater München

[...] Theis... nimmt sich dieser Musik mit ebenso viel Hingabe wie Charme an – ein Glücksfall. [...]
Lesen Sie mehr: (www.klassikinfo.de)

Besonders erfreulich ist es, wenn sich das Publikum zu Wort meldet: [...] Vielen Dank an alle Beteiligten dieses großartigen Konzertevents [...] oder [...] Schade eigentlich, dass es musikalische Angebote dieser Art heute nur noch selten gibt. Bitte mehr davon! [...] oder auch [...] Das gestrige Konzert mit Tonfilmmelodien - von mir am Radio verfolgt - war ganz großes Kino! [...] war hier zu lesen.
Lesen Sie mehr: PDF PDF Herunterladen (48.38 KBytes)

Ernst Theis wieder zu Gast bei den Bochumer Symphonikern

Diesmal mit Dvoráks 6. Symphonie und Braunfels' Radio-Divertimento: [...] Am Pult stand der österreichische Dirigent Ernst Theis... Mit der Symphonie in D-Dur op. 60 von Antonín Dvorák bestritt das Orchester ein
fulminantes Konzertfinale.
[...] (Westdeutsche Allgemeine Zeitung)
Lesen Sie mehr: PDF PDF Herunterladen (54.97 KBytes)

Fünf Konzerte mit der Akademie für Alte Musik Berlin im Verlauf 2015

Im Opernhaus Dijon, Konzerthaus Berlin, Concertgebouw Amsterdam, bei den Schlossspielen Brühl/Köln und beim Haydnfestival Eisenstadt gastiert AKAMUS unter der Leitung von Ernst Theis: [...] ...die Musiker bieten uns ein gleichzeitig überraschendes wie erfreuliches Programm: „Wien tanzt“, unter der mitteilsamen, tänzerischen Leitung von Ernst Theis, der von diesem Repertoire ebenso wie von jenem des 20. Jahrhunderts begeistert ist. [...] (www.musicologie.org)
Lesen Sie mehr in den Highligts

Innerhalb von 17 Stunden übernimmt Ernst Theis bei den Bochumer Symphonikern Turnage's Remain Chicago und Sibelius' Symphonie Nr. 5

[...] Nur drei Proben bis zum Konzert. Ernst Theis rettet Symphoniekonzert [...] (Ruhr Nachrichten)
Lesen Sie mehr: PDF PDF Herunterladen (819.43 KBytes)

[...] Im Audimax überzeugte der Klangkörper mit bravouröser Spielfreude. Ernst Theis glänzt [...] (Westdeutsche Allgemeine Zeitung)
Lesen Sie mehr: PDF PDF Herunterladen (352.09 KBytes)

Kurt Weill Fest Dessau - Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz

[...] ...immer souveräner aufspielende Staatsphilharmolnie, präzise und energisch geleitet von Ernst Theis... [...] (Mitteldeutsche Zeitung)
Lesen Sie mehr: Mitteldeutsche Zeitung PDF PDF Herunterladen (1.14 MBytes), Die Tagespost PDF PDF Herunterladen (454.59 KBytes)

Zu Gast auf dem Wörthersee Classics Festival - Mussorgsky, Berg, Ravel

[...] Majestätische Klangwelten im Konzerthaus... Ernst Theis konnte den Musikern Sensibilität und Feinheiten abgewinnen. [...] (Kleine Zeitung)
Lesen Sie mehr in den Higlights

Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz - Debut

[...] Unter der Leitung des österreichischen Gastdirigienten Ernst Theis musizierte die Staatsphilharmonie in prächtiger Spiellaune. [...] (Die Rheinpfalz)
Lesen Sie mehr in den Higlights

Mit Kurt Weill auf dem Kurt Weill Fest Dessau

[...] Musiziert wurde auf hohem Niveau. [...] (Sächsische Zeitung)
Lesen Sie mehr: Sächsische Zeitung PDF PDF Herunterladen (402.06 KBytes), Mitteldeutsche Zeitung PDF PDF Herunterladen (121.09 KBytes)

Deutsche Radiophilharmonie Saarbrücken/Kaiserslautern

[...] Ernst Theis ist kein Dirigent der Routine, er fordert alles an Intensität und Kantabilität... Differenzierte, sich organisch entwickelnde Agogik fordert dei volle Konzetration der Musiker. [...] (Die Rheinpfalz - Pfälzische Volkszeitung)
Lesen Sie mehr in den Higlights

Das Lied von der Erde (Gustav Mahler) auf dem Brucknerfest Linz – Eine Konstellation, die Wirkung zeigte

[...] Gustav Mahlers „Das Lied von der Erde“… [eine] qualitativ hochstehende Brucknerfest-Aufführung [...] (Kronenzeitung)
Lesen Sie mehr in den Highlights

RadioMusiken und Kurt Weill im neuen Saal der Musikhochschule Dresden

RadioMusiken von Walter Braunfels und Heinrich Sutermeister konzertant mit Die sieben Todsünden von Kurt Weill im Konzert am 30.9.2011 in Dresden
[...] Leichtigkeit bestimmte Ernst Theis' Spiel mit dem Orchester der Staatsoperette Dresden... grandios die moralpredigende „Familie“ (Timothy Oliver, Frank Ernst, Christian Grygas, Elmar Andree [Anm.: in Die sieben Todsünden])... [...] (Dresdner Neueste Nachrichten)
Lesen Sie mehr

Leverkusen erkannte den Wert und Witz der Straußschen Politsatire Prinz Methusalem

[...] Das Dresdner Haus führte das Stück nun in einer witzigen, temperamentvollen und szenisch bunten Produktion (Regie: Adriana Altaras, Ausstattung: Yashi Tabassomi, Dirigent: Ernst Theis) mustergültig auf… [...] (Leverkusener Anzeiger)
Lesen Sie mehr

RadioMusiken im Brucknerhaus Linz

Nach dem nachhaltigen Erfolg, den Ernst Theis mit der Präsentation des Werks „Leben in dieser Zeit“ aus seinem RadioMusik-Projekt auf dem diesjährigen Weill Fest Dessau hatte, ist auch die Österreich-Premiere des Projekts RadioMusiken am 20. März 2011 im Großen Saal des Brucknerhauses Linz vollauf geglückt. Das zahlreich erschienene Publikum akklamierte heftig die dargebotenen Werke.
[...] Spritziges Vergnügen mit Anspruch [...] (Neues Volksblatt)
PDF Presseartikel steht hier für Sie zum Download bereit (95.67 KBytes)

Statement Wolfgang Winkler, Vorstandsdirektor/Künstlerischer Leiter Brucknerhaus zum Konzert vom 20. März 2011

7. April 2011
PDF E-Mail lesen (33.2 KBytes)

Jubel auf die RadioMusik Leben in dieser Zeit - Kurt Weill Fest Dessau

Das Gastpiel der Staatsoperette Dresden gerät zum Erfolg auf dem diesjährigen Kurt Weill Fest Dessau. Die Präsentation des Werks „Leben in dieser Zeit“ mit Musik von Edmund Nick und Texten von Erich Kästner wurde im Anhaltischen Theater Dessau von Publikum mit Jubel gefeiert.
Lesen Sie hier die Presseberichte aus Dessau
Lesen Sie das Presseecho zur CD-Präsentation "Leben in dieser Zeit"

Ernst Theis / Partner

Für Japan

Japan Arts

Japan Arts/Ernst Theis

Für Europa, USA, Russland (in alphabetischer Reihenfolge)

Proscenium

Intenational Artists' Management, Sascha Nader Proscenium/Ernst Theis

Vienna Music Connection

Management Ivan Paley
VMC/Ernst Theis

XENIA EVANGELISTA communications

Management Xenia Evangelista
XENIA EVANGELISTA communications/Ernst Theis

Internetauftritt

Willkommen auf der offiziellen Website des Österreichischen Dirigenten ERNST THEIS »mehr

Im Interview: Ernst Theis

keine Bildbeschreibung

keine Bildbeschreibung

Partner


keine Bildbeschreibung
keine Bildbeschreibung
keine Bildbeschreibung