keine Bildbeschreibung
Ernst Theis

Unvergessen Corneliu Murgus Kalaf in Puccinis Turandot

Hier aus dem gleichnamigen Stück sein Nessun dorma aus Paris. Und es ist Murgus Kompetenz als Sänger, die ihn immer wieder junge begabte Sänger finden lässt und die er aufbaut. Sicher ist auch nicht immer leicht, einen Direktor dieses künstlerischen Zuschnitts zu haben, wenn man jung ist. Kritik tut auch manchmal weh, aber nicht wenige Sängerinnen und Sänger haben schon namhafte Karrieren durch die Unterstützung Corneliu Murgus die Möglichkeiten, die dessen Haus ihnen bietet, starten können.

Im Februar 2015 dirigierte Ernst Theis a der Rumänischen Nationaloper Timisoara La Traviata und Don Giovanni. Eine Freude mit diesem ambitionierten Ensemble zu arbeiten, wie er sagt.

Oben der herrliche Theaterraum der Rumänischen Nationaloper Timisoara, der hinzukommen akustisch außerordentlich gut ist (Foto: Website Nationaloper Timisoara)